Nur noch 18 Tage!

Es ist März und ich sitze schon auf meinem Boot.

Ich schleppe seit gestern jede Menge Kartons aus dem übervollen Auto IMG_2237in mein Boot. Sachen, bei denen ich meine, sie unbedingt zu brauchen, der Rest aus meiner Wohnung und ein paar Kleinigkeiten. Ich richte mich ein. Ein paar Sachen sind noch zu installieren, aber die kommen auf die Liste: „Besser später als nie“ Ein Boot ist nie fertig oder komplett. Unter Deck herrscht das tollste Chaos, alles ist vollgestellt, meine Freundin, IMG_2265die den Shuttle mit dem Auto übernimmt und morgen wieder nach Hause fährt, ist auch an Bord. Wir gehen noch einmal zur Pizzeria in der Marina und geniessen das Essen in der Sonne. Danach noch ein Besuch beim lokalen Supermarkt, und hinzu kommen kistenweise Dosen und Kartons mit Lebensmittel, als wenn es ab Morgen nichts mehr zu kaufen gibt. Auf meiner Tour werde ich auf keinen Fall verhungern. 6 riesige Säcke mit je 15 kg Hundefutter kommen auch an Bord, da mein liebster Freund und Begleiter so verwöhnt ist und nur sein Futter mag. IMG_2255In den nächsten Tagen wird sich zeigen, ob ich noch vor meinem Wunschtermin, dem 1. April, die Leinen lösen kann. Ahoi!

2 Gedanken zu „Nur noch 18 Tage!“

  1. Hallo Michael!
    Ich sehe in Deinen Einkaufskörben kein Bier.Denke daran bei den
    Moslimes gibt es kein Alkohol.Ich wünsche Mast und Schot bruch.
    Vater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .