Videotagebuch

Mein ungeplante Segel-Törn 2016. Ich bin seit Anfang Juni unterwegs. Das sind über 100 Tage auf dem Boot. Zuerst planlos und dann mit Ziel Stockholmer Schärengarten. Meine Erlebnisse und Eindrücke habe ich aufgenommen und 100 Minuten für ein Videotagebuch zusammen geschnitten. Viel Spaß

Hier ist der 1. Teil

8 Gedanken zu „Videotagebuch“

  1. Moin Michael,
    Da Du sehr unterhaltsam schreibst, freuen wir uns schon auf das bestimmt kurzweilige Video!
    Werden wir heute Abend mal einen videoabend machen.
    LG von der Kira

  2. Moin Micha,
    es ist doch immer wieder erfreulich eine neue X-Trip mail im Postfach zu haben. Jedesmal interessant und jetzt noch das unterhaltsame Video. Ich bin gespannt auf den 2. Teil.
    Weiter so und Gute Reise.

    Grüße aus Dresden
    Kai

      1. „Bin doch noch gar nicht zurück.“

        Upps, sorry! Ich wollte Dich nicht unter Druck setzen. Keine Eile, gute Fahrt und beste Grüße!

        P.S. Hast Du Dich schon einmal ein Einhand-(Einhund-)Schärenanlegemanöver getraut? Im ersten Teil scheinst Du immer gebührenden Anker-Abstand gehalten zu haben – was ich persönlich nur zu gut verstehen kann.

        P.P.S. Du hast ja einen wunderschönen Parasailor. Ich habe bisher keine Erfahrung damit. Ich erkenne auf Deinen Videos und Photos, dass Du da die Schoten durch Barberholer führst und dass an den Schothörnern auch Niederholer befestigt sind. Wo werden die Niederholer umgelenkt ins Cockpit und wie belegt? Vielleicht könntest Du das Einhand-Parasailor-Segeln auch einmal grundsätzlich in einem Video zeigen und erklären?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.